Zur Startseite
  • Mangaportal.de - The Base of Japanimation
  • Kaze no Kizu
  • Z-Zero.de - Your Anime and Manga Communty - Sehr viele Infos zu über 150 Animes und über 100 Games
  • Ecchi.at - Deine neue Ecchi Community
  • Ani-Forum.de
Kamui Shiro (Klick zum vergrössern!)

Story (X The Movie)

Wir schreiben das Jahr 1999, das Jahr in dem ein unerbittlicher Kampf das neue Millennium einleiten und gleichzeitig auch das Schicksal aller Lebewesen und des Planeten besiegeln soll. Kamui Shiro der 6 Jahren bei seiner Mutter verbrachte, welche verstorben ist kehrte nun auf einer bitte seiner Mutter hin, nach Tokyo zurück, doch dies blieb nicht unbemerkt. Stellt er doch Kotori (Klick zum vergrössern!) den Mittelpunkt dar, welches Schiksal sich erfüllen wird. Mit ihm kehren aber auch die anderen Auserwählten "Die Sieben Sigel" nach Tokyo ein, welche die Aufgabe haben, die "Sieben Boten" deren Bestreben es ist, alles Lebende auszulöchen zu wiedersetzen. Dort angekommen begegnet Kamui seinen alten Freunden Fuma und Kotori welchen er sich gegenüber sehr merkwürdig verhält, wobei er dieses nur tut um sie nicht durch den anstehenden Kampf zu gefährden. Beim Versuch Fuma Mono (Klick zum vergrössern!) als Kamui das Heilige Schwert aus dem Tempel zu holen versucht, wird Kotoris Vater duch Nataku der zuvor das Schwert gestohlen hat, tödlich verletzt, was Kotori schwer mitnimmt und auch Fuma der sich merklich zu verändern beginnt. Zur gleichen Zeit, wird Kamui von den Himmelsdrachen kontaktiert und ihn bitten, sie im Kampf gegen die Erddrachen zu helfen. Kamui allerdings, lehnte es ab, da für ihn nur die Sicherheit seiner Freunde zählt. Aber es existiert noch ein zweites Schwert, das durch Nataku (Klick zum vergrössern!) seine Tante geboren wurde. Doch die Situationen fingen an langsam zu eskalieren und auch die Kämpfe wurden mehr und mehr, fast unmerklich hat sich Kamui dabei, für die Himmelsdrachen entschieden und Fuma wurde einer der Erddrachen. Der Kampf auf leben und tot hat begonnen....

Meinung

X-The Movie bassiert auf der äußerst bekannten und beliebten Mangareihe X-Clamp. Der Film weiss von vornherein duch Tolle Bilder und Animationen den Betrachter zu erfreuen. Anfangs allerdings, wirkt der Film für einige vielleicht noch ein wenig langweilig, da sich die komplexe Story erst nach und nach weiterentwickelt, wobei die Spannung dann doch recht schnell zunimmt! Vor allem wenn man die ersten tieferen Einblicke in die einzelnen Charaktere bekommen hat, fängt der Film erst richtig an einen zu fesseln ;). Akustisch gibt es schöne passende Musikstücke zu hören die sehr gut mit den einzelnen Scenen harmonieren. X-The Movie ist ein wirklich anspruchsvoller Anime, der nicht nur die Fans der Mangareihe zu begeistern weiss, sondern auch viele andere ansprechen wird. Ich kann nur jedem einmal empfehlen, sich diesen Anime anzuschauen, da er meiner Meinung nach zu den ganz großen gehört! (by atSmeil)

Titel: X The Movie (1996), Genre: Fantasy, Laufzeit: 100min Direktor: Rintaro, Charakter Design: Nobutero Yuuki, Nach der Geschichte von: CLAMP

Artikel zum Review gibt es hier:

Hier gehts zum Shop

Dieses Dokument verwendet valides XHTML 1.0Dieses Dokument verwendet valides CSSZum Seitenanfang