Zur Startseite
  • Mangaportal.de - The Base of Japanimation
  • Kaze no Kizu
  • Z-Zero.de - Your Anime and Manga Communty - Sehr viele Infos zu über 150 Animes und über 100 Games
  • Ecchi.at - Deine neue Ecchi Community
  • Ani-Forum.de
Son Goku als Junge (Klick zum vergrössern!)

Story (Dragon Ball/Z)

Tief in den Bergen, weit weg von jeglichen grossen Städten lebt ein kleiner Junge namens Son-Goku zusammen mit seinem Grossvater! Er ist ein kleiner bemerkenswerter Junge mit aussergewöhnlichen Kräften und einem Affenschwanz als Merkmal! Auch nach dem Tod seines Grossvaters, bleibt er seiner Leidenschaft Son Goku als Erwachsener (Klick zum vergrössern!) dem Kampfsport treu und trainiert auch weiterhin fleissig. Auf einer seiner Essenbeschaffungstouren begegnet er einem Mädchen namens Bulma, welche auf der Such nach den 7 Dragonballs war. Son-Goku war von ihr total begeistert, hatte sie doch so merkwürdige sachen bei sich und da er sie so nett fand, entschloss er sich, ihr bei der Suche nach diesen Kugeln zu helfen! Von nun an wahr nichts mehr so wie vorher und er stürzte von einem Abenteuer ins andere, wobei er aber auch Picolo (Klick zum vergrössern!) viele Freunde wie Kuririn oder den Herrn der Schildkröten aber auch erbitterte Feinde wie den Oberteufel Picolo (was sich in der Zukunft noch ändern wird) fand. Aber selbst Son-Goku wird einmal Erwachsen, er hat sogar eine Familie mit Ehefrau und auch einem Sohn namens Son-Gohan (wie der Name seines Grossvaters), was ihn aber trozdem nicht vor Gefahren, wie Vegeta fern hielt, einer Person von einem anderen Planeten und einer Rasse namens Saiyajin. Dabei stellte sich plötzlich heraus, das auch Son-Goku von der selben Vegeta als Super-Saiyajin (Klick zum vergrössern!) Rasse abzustammen scheint und in wirklichkeit überhaupt nicht von der Erde kommt. Aber dies sollte ihn auch nicht davon abhalten, weiter für seine Familie, Freunde und den restlichen Bewohnern des Planeten zu kämpfen. Die Geschichte um Son-Goku ist an dieser Stelle, noch lange nicht zuende, im Gegenteil, sie sollte gerade erst beginnen...

Meinung

Wie auch viele Anime´s zuvor entsprang auch Dragon Ball/Z einer beliebten und erfolgreichen Mangavorlage. Dragonball gehört auch für mich heute noch, zu meiner persönlichen lieblings Animeserie. Die Serie verbindet halt viele Tugenden, wie Freundschaft, Familie und zusammenhalt miteinander zeigt aber auch, den immer allgegenwärtigen Kampf gut gegen böse. Gepaart werden diese dazu mit jeder Menge Action, aber auch mit einem gehörigem Mass an Spannung. Auch kam mir zu keiner Zeit irgendwie langeweile auf, im Gegenteil, ich habe lange nicht so viel Abwechslung in einer Animeserie gesehen, wie in dieser. Diese fängt schon beim Aussehen der vielen unterschiedlichen Charakteren an und wird durch deren verschiedenster Kampftechniken noch beträchtlich ausgeweitet. Aber auch die Entwicklung um Son-Goku von einem kleinen unbekannten Jungen bis hin zum legendären Kämpfer, fand ich sehr gut umgesetzt. Genial, wenn zugleich auch ein wenig übertrieben (ist ja normal in Anime´s ;)) werden die Kämpfe ausgefochten, bei denen jeder versucht der stärkste zu sein und auch alles mit Hilfe von gewaltigen Energiebällen daran setzt, dieses Ziel zu erreichen. Es macht einfach eine Menge Spass, den wahnsinns kämpfen mit ihren riesigen Explosionen zuzusehen, um innerlich mit den Protagonisten mitzufibern, auch wenn es sich nur um Anime Charaktere handelt. Bleibt im Moment halt nur die eine Frage, wann wird endlich die neue Saga Dragonball GT ausgestrahlt! (by atSmeil)

Titel: Dragon Ball/Z (1985-1995), Genre: Fantasy, Laufzeit: 30min,
Design: Akira Toriyama

Artikel zum Review gibt es hier:

Hier gehts zum Shop

Dieses Dokument verwendet valides XHTML 1.0Dieses Dokument verwendet valides CSSZum Seitenanfang