Zur Startseite
  • Mangaportal.de - The Base of Japanimation
  • Kaze no Kizu
  • Z-Zero.de - Your Anime and Manga Communty - Sehr viele Infos zu über 150 Animes und über 100 Games
  • Ecchi.at - Deine neue Ecchi Community
  • Ani-Forum.de
Tidus (Klick zum vergrössern!)

Story (FF X)

Ein Junger Blitzballspieler der auf den Namen Tidus hört, befindet sich gerade beim Abschlussspiel in seiner Heimatstadt Zanakarnd. Doch plötlich wird das bunte treiben um das Spiel, durch ein Beben gestört und im nächsten Moment türmte sich schon eine riesiege Flutwelle auf. Die Menschen in der Stadt gerieten in Panik und versuchten dem Yuna (Klick zum vergrössern!) Unheil so gut wie sie konnten zu entfliehen. Auch Tidus versuchte mit seinem Vormund Auron dem aus der Welle aufgetauchten Monster, welches "Sin" genannt wird zu entkommen, welches sie aber nicht schafften. Von seiner Ohnmacht erwacht, findet sich Tidus an einem für ihn völlig fremden Ort names Spira wieder, in dieser er von denen er gerettet wurde erfahren muss, das seine Heimat Zanakarnd schon seit 1000 Jahren nicht mehr existiert! Nach der ersten entmutigung begibt Tidus sich auf den Weg, Auron (Klick zum vergrössern!) vielleicht doch wieder nach Hause zu kommen, wo er auf die Media Yuna trifft, deren Aufgabe es ist ihre magischen Fähigkeiten zu verbessern um schliesslich gegen Sin zu kämpfen. Er entschloss sich der Truppe um die Media anzuschliessen um gemeinsam mit ihnen gegen Sin zu kämpfen, um doch noch den Weg nach hause zu finden. Auf ihrem Weg lauern noch jede Menge Gefahren, wie auch der Primus des Planeten Seymour, welcher Yuna für sich allein haben will. Seymour (Klick zum vergrössern!) Werden sie es schaffen, sich gegen Seymour, dessen Gefolge und natürlich auch Sin zu beweisen...

Meinung

Final Fantasy 10 ist der erste Teil der für die PS2 erschienen ist. Was bei dieser Version natürlich sofort ins Auge sticht, ist die fantastische Grafik, die sich in keinster Weise mit den Vorgängern vergleichen lässt. Der Haupunterschied liegt darin, das die Grafik nicht mehr vorgerendert ist, sondern dieses mal in Echtzeit berechnet wird, wobei der Detailgrad dennoch fast gleich blieb. Auch die Spielwelt wirkt so real wie in keinem anderen Teil zuvor und weiss durch eine fantastische Optik zu überzeugen. Premiere in der Final Fantasy Saga, ist erstmals eine verwendete Sprachausgabe, wodurch man zum ersten mal nicht mehr gänzlich auf die Sprechblasen angewiesen ist und das Spielgeschehen in ein ganz anderes Licht rückt. Auch das Kampf und Abilitysystem wurden wieder einmal kräftig überarbeitet, so ist es nun auch im Kampf möglich einzelne Charaktere auszutauschen, um die verschiedenen Fähigkeiten noch besser auszunutzen. Durch Kampfsiege sammelt man dieses mal Erfahrungspunkte, welche man als Bewegungspunkte auf dem sogenannten "Sphärobrett" einsetzt um so neue Charaktereigenschaften zu erhalten. Abschliessend kann man sagen das die tolle Grafik, eine mitreissende Story sowie ein fantastisches Gameplay, Final Fantasy 10 für mich zum besten Abenteuer der Saga macht, welches man als RPG Fan kaum unbeachtet lassen kann! (by atSmeil)

Titel: Final Fantasy X (2001-2002), Genre: RPG, Producer: Squaresoft,
System: PS2

Artikel zum Review gibt es hier:

Hier gehts zum Shop

Dieses Dokument verwendet valides XHTML 1.0Dieses Dokument verwendet valides CSSZum Seitenanfang