Zur Startseite
  • Mangaportal.de - The Base of Japanimation
  • Kaze no Kizu
  • Z-Zero.de - Your Anime and Manga Communty - Sehr viele Infos zu über 150 Animes und über 100 Games
  • Ecchi.at - Deine neue Ecchi Community
  • Ani-Forum.de
Squall Leonheart (Klick zum vergrössern!)

Story (FF VIII)

Ein junger Balamb-Garden Kadett namens Squall Leonheart, der sich auf seine Abschlussrüfung als Elitekämpfer der "SEED" vorbereitet, ahnt noch nichts von der herannahenden Bedrohung. Denn Jahrzehnte lang lebten die drei Miltärschulen des Planeten in Frieden nebeneinander in ko-existenz, welche darum bemüht waren Rinoa Heartilly (Klick zum vergrössern!) Elitesoldaten auszubilden, die es zu ihrer Aufgabe gemacht haben, den Planeten vor jeglichen Bedrohungen zu beschützen. Doch der Staat Galbadia hat gegenüber der gesamten Welt den Krieg erklärt. Aber die Bedrohung geht nicht alleine nur von Galbadia aus, sondern auch von einer alten fast längst vergessenen dunklen Macht der Hexe. Eine machthungrige und mächtige Hexe, die deren Streitkräfte befehligt und diese in die Länder der Welt einfallen lässt, um ihre Schreckensherrschaft auszuweiten. Cifer Almasy (Klick zum vergrössern!) Aber alleine ist Squall für diesen Kampf nicht gefeit und bekommt tatkräftige unterstützung durch seine Freunde Xell, Quistis, Irvine und natürlch Rinoa, welche noch viele Geheimnisse in sich birgt. Gemeinsam machen sie sich auf, in der Hoffnung das Schicksal der Welt noch abwenden zu können, aber ihr weg wird wahrhaftig nicht einfach werden, denn auch Squalls ewiger und erbitteter Erzrivale Cifer, stellt sich ihnen in den Weg, welcher anscheinend die Seite gewechselt Edea (Klick zum vergrössern!) hat und nun in den Diensten der Hexe Edea steht!

Meinung

Auch der achte Teil der Saga, stellt einmal erneut ein Meilenstein dar und setzt die Messlatte für andere RPG´s ein ganzes Stückchen höher. Von der Optischen Seite, hat sich Squaresoft ebenfalls noch einmal mächtig ins Zeug gelegt und die Grafik gehörig aufgebohrt. Am offensichtlichsten kann man die Änderungen an den Figuren erkennen, die wesentlich detailierter ausgearbeitet wurden. Dazu hat sich ebenfalls auch die Qualität der vielen Videosequencen und der gerenderten Hintergründe noch einmal stark verbessert. Von der Soundtechnischen Seite, sticht vor allem die grandiose Main Theme heraus, die mit ihren Orchestralen sound einem eine richtige Gänsehaut bescheren kann. Neu hinzugekommen ist noch ein kleines Minigame namens Trible Triad. Dabei handelt es sich um ein einfach zu erlernendes Kartenspiel, das man überall in der Final Fantasy Welt zum Zeitvertreib spielen kann. Storymässig hatte mir der achte Teil durchgehend gut gefallen, auch wenn ich die Story teilweise nicht ganz so spannend fand wie beim Vorgänger. Aber auch bei den Fans, wird des öfteren gesagt, das die Story des achten teils nicht die beste sei. Wie es aber bei allem so im Leben ist, sollte sich jeder der sich für das Spiel interessiert, sein eigenes Urteil bilden und es in jedem Fall einmal zur Probe spielen! (by atSmeil)

Titel: Final Fantasy VIII (1999), Genre: RPG, Producer: Squaresoft,
System: PS, PC

Artikel zum Review gibt es hier:

Hier gehts zum Shop

Dieses Dokument verwendet valides XHTML 1.0Dieses Dokument verwendet valides CSSZum Seitenanfang